ANMELDUNG

1. Ich komme bei der Registrierung nicht weiter. Ich erhalte keine Handy-PIN zur Freischaltung?

Wahrscheinlich hast Du dich bei der Eingabe deiner Handynummer vertippt. Du kannst bei jedem einzelnen Anmeldeschritt durch Betätigen des "Zurück-Buttons" Deine Dateneingabe korrigieren. Oder versuche es einfach erneut – dazu gehst Du einfach auf "Anmelden" auf der Startseite. Hast du alles richtig eingegeben, so liegt ein Problem beim Provider vor. Versuche es einfach in ein paar Stunden noch einmal.

2. Die E-Mail zur Registrierung kommt nicht in meinem Postfach an?

Bitte überprüfe deinen Spam-Ordner. In Ausnahmefällen kann die E-Mail zur Anmeldung bis zu 1 Stunde verspätet eintreffen.

3. Welche Daten muss ich bei der Anmeldung angeben

Um bei der Handyortung erfolgreich Handys lokalisieren zu können, werden die im Rahmen der Registrierung abgefragten Daten benötigt.

4. Wie viele Handynummern bzw. Handys kann ich mit einem Account orten?

Es können bis zu 50 Handynummern für die Ortung freigeschaltet werden.

BENUTZERKONTO

1. Ich kann mich nicht mehr einloggen. Mein Passwort geht nicht mehr bzw. wurde vergessen?

Du kannst auf „Passwort vergessen“ (unter den Login-Feldern) ganz einfach ein neues Passwort anfordern. Solltest du Dich trotzdem nicht mehr einloggen können, so schreibe uns einfach eine E-Mail (support@handy-ortung.org) und wir helfen Dir weiter.

2. Benutzername vergessen?

Unter "Passwort vergessen" kannst Du unter Eingabe deiner Handynummer oder E-Mail Adresse neue Login Daten anfordern. Die Zugangsdaten werden Dir an deine E-Mail Adresse zugeschickt.

3. Kann ich bei meinem Benutzerkonto auch andere Handys bzw. Handynummern orten?

Ja, du kannst in Deinem Mitgliedsbereich bis zu 50 Handynummern für die Ortung freischalten. Somit kannst du ganz einfach weitere Handynummern, bei Fremdortung nach der Einverständniserklärung der Eigentümer, orten!

4. Bekommt das zu ortende Handy eine Nachricht, wenn es geortet wird?

Jein. Nein, denn Aufgrund der vorherigen Verifikation ist die Handyortung legitimiert, somit ist eine zusätzliche Nachricht nicht mehr nötig. Ja, den allerdings behält sich jeder Mobilfunkprovider das Recht vor, nach jeder fünften Ortung eine Kenntnisnahme per SMS zu versenden.

5. Wie viele Handynummern bzw. Handys kann ich mit einem Account orten?

Ist Dein(e) Freund(in) noch nicht bei der Handyortung angemeldet so kannst du ihn/sie dazu einladen. Es wird ihm/ihr eine Einladungs-SMS aufs Handy geschickt, beantwortet er/sie diese mit einer entsprechenden SMS, so ist er/sie sofort für die Handyortung freigeschaltet und kann nach dessen schriftlichen Einverständniserklärung geortet werden.

ORTUNG

1. Die Anmeldung zur Ortung hat nicht geklappt?

Hier nochmal alle Keywords zur Eigenortung im Überblick:

T-Mobile (D1)
Senden Sie bitte von dem betreffenden Endgerät (= das zu ortende Handy) eine SMS an die Kurzwahl 72927 mit dem Text "LBS mwo2 on". Anschließend senden Sie bitte zusätzlich eine SMS mit dem Text "+lbs2web" an die Kurzwahl 27637 bei T-Mobile.

Vodafone (D2)
Senden Sie bitte von dem betreffenden Endgerät eine SMS an die Kurzwahl 72927 mit dem Text "LBS mwo2 on". Anschließend senden Sie bitte zusätzlich eine SMS mit dem Text "ein lbs2web" an die Kurzwahl 22600 bei Vodafone.

O2
Senden Sie bitte von dem betreffenden Endgerät eine SMS an die Kurzwahl 72927 mit dem Text "LBS mwo2 on". Es ist keine zusätzliche Freischaltung beim Netzbetreiber nötig.

EPLUS
Handys, die das EPLUS Netz nutzen, können nicht geortet werden, EPLUS bietet diesen Dienst nicht mehr an.

2. Es gibt immer noch Probleme Handys zur Ortung freizuschalten?

Sollte die Freischaltung einer Handynummer für die Ortung einmal nicht klappen, so kann es am Mobilfunkanbieter liegen (T-Mobile, Vodafone, O2 und E-Plus). Probiere es einfach in ein paar Stunden noch einmal.

Sollte dies immer noch nicht funktionieren so versuche folgende Möglichkeiten:

Zu beachten bei D2(Vodafone) Kunden!

Sollte Ihre SIM-Karte nicht direkt von Vodafone(D2) stammen, sondern von einem Reseller wie z.B. 1und1, Smobil, BildMobil usw. dann ist es notwendig die Nummer der Mitteilungszentrale zu ändern. Sie müssen dann die original Vodafone Mitteilungszentralen Nummer einstellen, diese lautet: +491722270333 In den meisten Handytypen finden sie diese Einstellung unter dem Menüpunkt "SMS Versand"

Zu beachten bei T-Mobile (D1) Kunden!

Sollte Ihre SIM-Karte nicht direkt von T-Mobile(D1) stammen, sonder von einem Reseller wie z.B. Congstar, Callmobile, Klarmobil usw. dann ist es notwendig die Nummer der Mitteilungszentrale zu ändern. Sie müssen dann die original T-Mobile Mitteilungszentralen Nummer einstellen, diese lautet: +491710760000 In den meisten Handytypen finden sie diese Einstellung unter dem Menüpunkt "SMS Versand"

Zu beachten bei O2 Kunden!

Sollte Ihre SIM-Karte nicht direkt von O2 stammen, sonder von einem Reseller wie z.B. Fonic, Tchibo, Mobilcom usw. dann ist es notwendig die Nummer der Mitteilungszentrale zu ändern. Sie müssen dann die original Vodafone Mitteilungszentralen Nummer einstellen, diese lautet: +491760000443 In den meisten Handytypen finden sie diese Einstellung unter dem Menüpunkt "SMS Versand"

3. Wie kann ich orten? Internet und unterwegs vom Handy?

Das Lokalisieren von Handys kannst du ganz einfach über das Internet und unterwegs mit über einen Webbrowser vornehmen.

a) Internet: Nach erfolgreicher Anmeldung kannst Du dich jederzeit mit Deinen Zugangsdaten auf der Internetseite www.handy-ortung.org und www.handy-orten.net einloggen und sofort Handys orten.

b) Handy (unterwegs): Nach erfolgreicher Anmeldung kannst Du dich mit deinem Handy über einen mobilen Webbrowser jederzeit mit Deinen Zugangsdaten auf der Internetseite www.handy-ortung.org und www.handy-orten.net einloggen und sofort Handys orten.

4. Kann ich ein verlorenes Handy wiederfinden?

Ja. Allerdings muss das Handy VORHER schon einmal bei der Handyortung angemeldet gewesen sein. Ist dies einmal geschehen, so kann ein Handyverlust noch Jahre später verhindert werden!